Kinder

Thanksgiving

Today, on the 24th of November 2022, we had a Thanksgiving party at school. We had a potluck and had lots of fun.  Everyone brought something to share and eat.  A wonderful tradition has begun!  (Sarah & Annika, 3c)

Farblehre & Upcycling im Werkunterricht

Endlich ist es so weit - nach zwei Monaten Arbeit wurde diese Woche unser Farbkreis fertig, der ab sofort im Kunsttrakt der Schule zu bewundern ist! Mit einem beeindruckenden Durchmesser von 1,20 Meter ist der Farbkreis nach Johannes Itten, der aus gesammelten PET-Flaschenstoppeln zusammengesetzt ist, ein Gemeinschaftsprojekt aller 2. Klassen. Danke an unseren Schulwart, der uns bei der Kreisplatte unterstützt hat! 😍

Virtual Heroes

Die SchülerInnen der 2AB und 3C besuchten diese Woche das Stück „Virtual Heroes“ des Vienna’s English Theatre. Eine Schülerin und ein Schüler der 2B erhaschten sogar einen kurzen Gastauftritt in dem sehr unterhaltsamen Stück.

Verleihung der „Bischof DDr. Stefan László-Preise“

Im Zuge des Symposiums “Christsein im Donauraum“ erhielten zwei Absolventinnen unserer Schule für ihre Vorwissenschaftliche Arbeiten den „Bischof DDr. Stefan László-Förderpreis 2022“, der heuer dreimal vergeben wurde.
Geehrt wurden Florentina Fuith für ihre Arbeit „Zwangssterilisationen im Nationalsozialismus. Ursachen und Auswirkungen auf Menschen aus dem Burgenland.“ (betreut von Herrn Prof. Straßl) und Genet Glass für ihre Arbeit „Auswirkungen von Diskriminierung im Kindesalter.“ (betreut von Frau Prof. Wieser).

Demokratiespaziergang rund um das Wiener Riesenrad

Am Freitag begab sich die 6. Klasse nach Wien und unternahm einen von Civil Action Network durchgeführten Demokratiespaziergang im Wiener Prater. Neben einigen historischen Informationen machten sich die Schüler:innen in Zweiergruppen Gedanken über den Wert einer Demokratie, Möglichkeiten der Partizipation und im Zuge des abschließenden Diskussion beim „englischen Reiter“ über Veränderungsmöglichkeiten in unserem Umfeld. Danke an die Gestalter Hanna und Florian vom Civil Action Network und an Zentrum Polis, bei dem wir diese Veranstaltung im Zuge einer Verlosung gewonnen haben.

Literarisches Gespräch mit Peter Wagner

Am 10.11.2022 durften sich die Schüler der 5. Klasse an dem Besuch des burgenländischen Schriftstellers und Regisseurs Peter Wagner erfreuen. In den vergangenen Wochen hat sich die Klasse im Rahmen des Deutschunterrichts mit Prof. Döller intensiv mit dem von ihm verfassten Libretto „Vanessa geht zu den Walen“ auseinandergesetzt. Der Schriftsteller Peter Wagner öffnete uns den Vorhang in die literarische Welt, indem er die Beweggründe und Hintergedanken seines Werks explizierte, welches sich mit „Klimawandel und Klimahandel“ beschäftigt.