Kinder

Boys‘ Day

Elf Burschen der 5a des Gymnasiums der Diözese nahmen vergangene Woche am Boys' Day der PH Burgenland gemeinsam mit Schülern der BHAK Mattersburg und Eisenstadt teil. 

Fotos: PHBurgenland

#boysday #lehrberufistauchmännlich #berufsziele #gymnasiumderdiözeseeisenstadt #wolfgarten

Gedenkveranstaltung

Da unser Gymnasium eng mit dem Mausoleum der jüdischen Familie Wolf im Zusammenhang steht, ist die Erinnerung an die Novemberpogrome Teil unserer Verantwortung. Gemeinsam mit den WPG-Religion-Schüler:innen und Studentinnen des Joseph Haydn-Konservatoriums hat Prof. Dr. Lukas Pallitsch dieses Gedenken gestaltet und mit der gesamten Schulgemeinschaft sowie Gästen aus der Politik und dem Bildungsbereich an die Pogrome aus dem November 1938 erinnert. Besonders berührend war dieser 10. November deshalb, weil Martin Wolf die Gedenkveranstaltung „Gras ist darüber gewachsen?

Gras ist darüber gewachsen? Erinnere dich!

„Ich habe geschworen, nie leise zu sein,
wann immer und gleichgültig wo Menschen
Leid und Erniedrigung erdulden müssen.“
Elie Wiesel

Gras ist darüber gewachsen? Erinnere dich!

Einladung zur Gedenkveranstaltung
um an die Opfer des Novemberpogroms zu erinnern 
und den Vertriebenen einen Namen zu geben

Donnerstag, 10.11.2022, 10:00 Uhr
Mausoleum Wolfgarten
Gymnasium der Diözese Eisenstadt

Um Anmeldung zur Teilnahme wird gebeten unter gymnasium@wolfgarten.at oder 02682 62988-0

Orientierungslauf

Bei herrlichem Herbstwetter hat die 1a und 1c ihre Doppelstunde Bewegung und Sport im Schlosspark verbracht. Mithilfe einer Orientierungslaufkarte mussten verschiedene Ziele gefunden werden, dabei konnten die Schüler und Schülerinnen ihr erlerntes Wissen aus dem Geographieunterricht in der Praxis anwenden.

Biologieunterricht mal anders

Die Schüler:innen der 5. Klasse pflegen während der Biologiestunden im Rahmen eines Projektes den Obstgarten. In mehreren Kleingruppen haben sie die Baumscheiben von Beikraut befreit und den Baum mit Wasser versorgt. Die Früchte haben gut geschmeckt. Die Schüler:innen waren mit Begeisterung bei der Arbeit. Aussage einer Schülerin: "So stelle ich mir den Biologieunterricht vor."

Erasmusday im Wolfgarten

Am Freitag 14.10. feierte das Gymnasium der Diözese den Erasmusday.

Eine Ausstellung zeigte die internationalen Aktivitäten der Schule seit 1995 und somit die Vielfalt, die unsere Schule auszeichnet. Die Collage berichtete von Schüleraustäuschen bis nach Amerika über Projektreisen bis zur Teilnahme am internationalen Schüler:innenparlament.