Kinder

Jeuness-Konzert

Am 21.10.2021 war nach eineinhalb Jahren konzertloser Zeit ENDLICH wieder der Besuch eines Jeunesse-Konzertes möglich. Die 1ABC und die 2B waren im Konzert von Joseph Haydn-Brass im Gymnasium Kurzwiese. Das Konzert stand unter dem Titel „Happy Birthday Burgenland“ und getreu dem Motto „100 Jahre Burgenland“ sind die Konzertbesucher auf eine kulturelle Reise durch das jüngste Bundesland Österreichs mitgenommen worden. Es wurden schmissige Arrangements von Originalwerken bzw. Melodien Joseph Haydns genauso geboten wie solche aus dem Bereich des Jazz oder Pop.

Wirtschaft erleben

Einblicke in den Aktionstag "Wirtschaft erleben", an dem die 2B teilgenommen hat. Die Schüler*innen haben sich zum Thema "Umgang mit Geld" in Diskussionen rege ausgetauscht und sich auch damit beschäftigt, wie man sich vor Geldfallen schützen kann.Einblicke in den Aktionstag "Wirtschaft erleben", an dem die 2B teilgenommen hat. Die Schüler*innen haben sich zum Thema "Umgang mit Geld" in Diskussionen rege ausgetauscht und sich auch damit beschäftigt, wie man sich vor Geldfallen schützen kann.

Aktion MISSIO

Aktion MISSIO Schokopralinen und Blue Chips wurden von Schülern der 4A verkauft, um Kinder und Jugendliche in Staaten des Globalen Südens zu unterstützen.Aktion MISSIO Schokopralinen und Blue Chips wurden von Schülern der 4A verkauft, um Kinder und Jugendliche in Staaten des Globalen Südens zu unterstützen.

Online-Erste-Hilfe-Training

Unsere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe 
bzw. der 4. Klassen nahmen am Online-Erste-Hilfe-Training des Österreichischen Jugend Rotktreuzes rund um den Weltreanimationstag am 16. Oktober 2021 teil. 
Mit Hilfe des „Roten Würfels“ wurden lebensrettende Maßnahmen wie zum Bespiel Wiederbelebung analog geübt.

#JetztErsteHilfe2021

Einladung zur Buchpräsentation!

Am Sonntag den 7. November findet um 15:30 Uhr im KUGA Großwarasdorf die Buchpräsentation von „Jüdische Wurzeln und pädagogischer Auftrag – der sogenannte Wolfgarten“ von MMag. Dr. Lukas Pallitsch statt.
Einen kleinen Einblick in die wissenschaftliche Arbeit von Professor Pallitsch durfte unsere Schulgemeinschaft bereits am Tag des Judentums erhaschen - umso mehr freuen wir uns auf die Publikation!

Genauere Informationen zur Veranstaltung: 
http://www.kuga.at/index.php?id=98&tx_ttnews%5Btt_news%5D=961&cHash=b75993632a2fa53ee38439730e6ba6b4

Aktionstag „Wirtschaft erleben“

Die Stiftung für Wirtschaftsbildung, die im Dezember 2020 gegründet wurde, möchte Schulen dabei unterstützen, ihren Schüler*innen wirkungsvolle und lebensnahe Wirtschafts-, Finanz- und Zukunftskompetenzen zu vermitteln. Als eine von 50 Schulen österreichweit nimmt auch das Gymnasium der Diözese an dieser Wirtschaftsbildung teil, die sich vor allem an Schüler*innen der Unterstufe richtet.
Am 6. Oktober wurde der Aktionstag „Wirtschaft erleben“ mit der Klasse 2A, am 8. Oktober mit der Klasse 2C durchgeführt; die Klasse 2B wird am 18. Oktober an diesem Aktionstag teilnehmen.